FOTOAUSTELLUNG

Des Kaisers Götter und Helden in Schönbrunn

So manche Figur im Schlosspark vermittelt auf eindrucksvolle Weise, was behauener Stein oder Marmor in einem Gesicht oder in der Dynamik der Bewegung von Körpern auszudrücken vermag. Diese Schönheit im Detail war für mich der Anreiz, die mythologischen Gestalten von ihren Sockeln zu holen und unter der Maske ihrer Erhabenheit Menschliches zu entdecken. Mit einem gewissen fotografischen und malerischen Augenzwinkern habe ich sie in den Kontext neuer Blickwinkel und Ausschnitte gestellt, um zu einer Betrachtungsweise anzuregen, die sich mit der Historie und der zeitlosen Symbolkraft der hohen Gestalten auseinandersetzt.